•  
  •  

Aktuell - Reflexionen, Inspirationen, Anregungen

Leben gestalten - im Hier und Jetzt

Achtsam und selbstbestimmt

Wir leben in einer stark veränderten und sich stets weiter verändernden multifunktionalen Welt mit vielen Erwartungen und Ansprüchen, in unterschiedlichen Rollen und Identitäten.
Dies kann zu Überforderung und Überlastung führen - krank machen.

Oft sind es Befindlichkeiten, Fragen, Krisen, die nicht kodiert werden können... und doch sind sie da und prägen das Leben.
In diesem Kurs geht es darum, aufzuzeigen, wie es dem einzelnen Menschen gelingen kann, mit den vielfältigen Herausforderungen des Lebens achtsam und selbstbestimmt umzugehen und darin gesund zu bleiben.
Es soll erfahrbar werden, dass innere Stärke und Resilienz durch gelebte Achtsamkeit erlernbar sind.
Themen dieser Veranstaltung sind eine persönliche Standortbestimmung, die Bedeutung der verschiedenen Rollen im Leben, Stressbewältigung und gelebte Achtsamkeit.
Dazu gehören Anleitungen und praktische Übungen für ein bewusst gestaltetes Leben.

Weitere Ausführungen zur Thematik siehe auch 
unter ► 'Resilienz & Intuition' und  ► 'Im Einklang mit mir selbst'

Resilienz & Intuition - In Achtsamkeit zu mehr innerer Stärke finden


"Resilienz ist die Fähigkeit, sich auf Stress, Herausforderungen oder Widrigkeiten vorzubereiten, darauf angemessen zu reagieren und sich davon wieder zu erholen" (HeartMath).

Diese Fähigkeit kann gestärkt, ja trainiert werden, denn Achtsamkeit ist der Schlüssel zu mehr Gelassenheit, Lebensfreude und Gesundheit.
Achtsamkeit macht es möglich - bei all den Anforderungen des Alltags -
sich selbst zu finden und das Leben selbstbestimmt zu gestalten.

                                                                                                                                           mehr dazu...
    


     Der Job-Stress-Index von 2016 zeigt:

     ►    Jeder vierte Erwerbstätige (25,4 %) hat Stress,
             das heisst mehr Belastungen als
             Ressourcen am Arbeitsplatz.

     ►    Jeder vierte Erwerbstätige (25,4 %)
             ist erschöpft.
  Quelle:   Job-Stress-Index 2016
  der Gesundheitsförderung Schweiz
Stress, Überforderung, Erschöpfung – nicht nur bei Erwerbstätigen...

Für den Einzelnen bedeutet das Beschleunigung und Entfremdung, Orientierungsverlust, Sinnverlust. - Menschen fühlen sich verunsichert und ausgeliefert, erfahren Grenzen, suchen nach Antworten, nach Sinn.
Das ist nicht Schicksal, muss nicht einfach hingenommen werden. Es gibt einen Ausweg:
Wir können lernen, anders damit umzugehen:

"Der Schlüssel zu mehr Lebensfreude,
 Gesundheit und Gelassenheit
 ist Achtsamkeit"

Als Begleiterin von Menschen in schwierigen Situationen fällt mir auf, dass Betroffene in Überforderung, Stress und Ängsten fast immer den Zugang zu sich selber und zu anderen verlieren. Ihre Gedanken sind bei dem, was war oder kommen wird. Die Kraft des Augenblicks bleibt ungenutzt.
Achtsamkeit verändert das Erleben und öffnet den Blick für Neues, Unerwartetes.
 
7 Gründe für gelebte Achtsamkeit:
  •   Achtsamkeit – eine alte Weisheit neu entdeckt
  •   Erweiterung und Verfeinerung der Wahrnehmung
  •   Achtsamkeit führt zu mehr Gelassenheit, Gleichmut, Empathie und Mitgefühl
  •   Achtsamkeit ermöglicht, das Leben bewusster zu gestalten, mit Sinn und Energie zu 
      füllen
  •   Eine Ressource für das Leben und die Gesundheit
  •   Ein wissenschaftlich anerkannter Ansatz - vielseitig angewandt.
  •   Wege der Achtsamkeit im Alltag

 
Wiederkehrende und zentrale Thematik der Kurse und Workshops   

Im Einklang mit mir selbst - Leben wer ich wirklich bin

Wer bin ich?  - Was will ich?  - Wohin gehe ich?  - Was ist mir wirklich wichtig?
Wie gelingt es mir, so zu leben, wie es mir im Tiefsten entspricht?

     

  • mit Blick nach innen zur Ruhe kommen
  • auf der Suche nach der eigenen Identität in den verschiedenen Aufgaben, Erwartungen, Rollen…


Die Veranstaltungen können - nach Vereinbarung von Ort und Zeit - erneut durchgeführt werden.
„Wenn du präsent bist,
ist es auch das andere.
Das ist Leben.

Denn Leben ist für dich nur verfügbar,
wenn du für das Leben verfügbar bist.
Beides gehört zusammen“

                                                                       Thich Nhat Hanh
image-7578987-Burgund_5_(21).JPG
" Wirkliches Leben
erfahren wir nur
im Hier und Jetzt.

Die Vergangenheit
ist schon vorüber,
und die Zukunft ist
noch nicht da.

Nur im gegenwärtigen Augenblick
können wir
das Leben wirklich berühren."

Thich Nhat Hanh

image-7585410-Burgund_5_(22).JPG

Achtsamkeit ist der Gegenpol zum automatischen Funktionieren
und Handeln im Alltagsbewusstsein.

„Es ist nicht leicht,
das Glück in sich selbst zu finden,
doch es ist unmöglich,
es anderswo zu finden.“

         (Orientalische Weisheit)